Beris Softic (MSS 11) – Erfolg im Wettbewerb „Magie der Digitalen Transformation“

(Wi) Beris Softic (MSS 11) hat sich im letzten Schuljahr im Rahmen des Kunstunterrichts unter der Anleitung von Janina Wierzbicki mit dem zukünftigen Wohnen und Bauen interdisziplinär beschäftigt und ein Modell eines rotierenden Sonnenergiehaus gestaltet, konstruiert und programmiert. Die Intention dieses eigenständig programmierten sowie konstruierten Projektes ist die Visualisierung einer effizienten Verwendung von nachhaltigen Energiequellen gewesen.

Mit diesem Projekt hat Beris Softic trotz der COVID-19-Pandemie und den damit einhergehenden Herausforderungen mit sehr großem Engagement erfolgreich am landesweiten SIAK Schüler-Kunst-Wettbewerb 2020 der Science and Innovation Alliance Kaiserslautern zu dem Thema „Magie der Digitalen Transformation“ teilgenommen (https://www.science-alliance.de/ournews/schuelerwettbewerb/). Frau Wiezbicki überreichte die Urkunde und den Preis unter Corona-Bedingungen unmittelbar vor den Weihnachtsferien.

 

 

mddt2020 1