Radsport: Moritz Kärsten mit starkem Auftritt in Österreich

Sein bisher bestes internationales Ergebnis erzielte Moritz Kärsten (11s, RSC Linden) bei der internationalen Oberösterreich-Rundfahrt der Junioren. Bei der ersten Etappe sicherte sich 3 Sekunden vor dem Feld hinter dem Gesamtsieger den 2. Platz. 

 0D45EAEA BD59 4581 B46F 86D529DFA71A

Er verteidigte seine Podiumsplatzierung bis zum Ende der Rundfahrt. Er darf sich nun berechtigte Hoffnungen auf einen Start bei der EM und WM in Nationalteam von Bundestrainer Wolfgang Ruser machen.