Radsport: Alexander Tarlton und Leon Brescher stark bei der U23-DM

Eine starke Leistung zeigten Alexander Tarlton /4. Platz) und Leon Brescher (8.Platz) bei der U23-DM im Straßenradsport auf dem Sachensring. 

Die beiden Fahrer des KT-Teams Lotto-Kernhaus überzeugten beim Sieg ihres Teamkollegen Kim Heiduk. 

Alexander Tarlton

Alexander Tarlton (Foto: Lotto Kernhaus) 

"Es ist ein unfassbar starkes Jahr, was wir bisher gezeigt haben. Ich bin sehr, sehr stolz auf die Jungs. Was die Mannschaft heute wieder gezeigt hat ist absoluter Wahnsinn. Das sieht man auch am 4. Platz von Alex und auch Leon kam noch in die Top-Ten. Kim war heute der stärkste und hat verdient gewonnen," freute sich der Teamchef Florian Monreal.