Radsport

Radsport: Pascal Ackermann in Frühform - Interview

 

Der Minfelder Radprofi Pascal Ackermann hat sich zum Auftakt der UAE Tour im ersten großen Sprinterduell der Saison gegen die versammelte Elite überzeugend durchgesetzt. Der Südpfälzer aus dem deutschen Team Bora-hansgrohe gewann die erste Etappe in Dubai nach 148 Kilometern deutlich vor dem Australier Caleb Ewan (Lotto-Soudal). Auch andere Top-Sprinter wie der Niederländer Dylan Groenewegen oder der Ire Sam Bennett sahen nur das Hinterrad des 26-Jährigen. „Ich bin super glücklich, weil fast alle Topsprinter hier sind. Ich habe gemerkt, dass meine Form gut ist“, sagte Ackermann, der in den Vereinigten Arabischen Emiraten seinen zweiten Saisonsieg bejubelte und auch die Gesamtführung übernahm: „Das Finale war sehr hektisch, aber ich habe meinen eigenen Weg gefunden und die anderen mit meinen frühen Antritt überrascht. Nun können wir es die nächsten Tage locker angehen.“ Max Walscheid (Neuwied/NTT) wurde Achter. Der viermalige Tour-de-France-Sieger Chris Froome (Ineos) kam bei seinem ersten Renneinsatz seit einem schwerwiegenden Unfall im Juni 2019 im Hauptfeld ins Ziel. Der Brite hat nach der achtmonatigen Zwangspause noch geringe Erwartungen, denn: „Ich bin noch weit davon entfernt, wo ich vor dem Sturz war“.

Ackermann

 Einen Saisonausblick  gibt Pascal Ackermann  im Interview mit Klaus Kullmann - https://www.lsb-rlp.de/node/506

 

Miriam Welte und Felix Hammes sind nominiert bei der Sportlerwahl in Kaiserslautern

ich bin super happy miriam

Die beiden ehemaligen HHGler Miriam Welte und Felix Hammes sind für die Sportlerwahl in Kaiserslautern nominiert. 

Unter diesem Link könnt https://www.rheinpfalz.de/sportlerwahl-kaiserslautern/  geht es zur Abstimmung.  Voten und Gewinnen !!! 

Felix Hammes Enkenbach

Radsport: Lehrgang des BDR U17 Perspektivteams in Kaiserslautern

Kraft- und Athletiklehrgang des BDR Perspektivteamteams U17 Ausdauer in Kaiserslautern

BDR Lehrgang 3 

Vom 30.1. – 02.02.2020 fand der 2. Lehrgang für das BDR Perspektivteam unter der Leitung von den Nachwuchs- Bundestrainern Josef Schüller und Helmut Taudte, unterstützt von Mechaniker Thomas Ackermann, am Heinrich-Heine-Gymnasium in Kaiserslautern statt.

Inhalte in diesen Tagen waren Trainingseinheiten mit den MTB bzw. Crossrad, die Einführung in das Krafttraining, Schwerpunkt Langhanteltraining sowie die Schulung der allgemeinen Athletik. Die Einführung in das Langhanteltraining wurde von Christian Thomas einem ehemaligen Gewichtheber und einem sehr erfahrenen Krafttrainer durchgeführt. Weiterhin wurde die Wettkampf- und Trainingsplanung für die Saison 2020 besprochen.

In einer zweistündigen GEMEINSAM GEGEN DOPING-Informationsveranstaltung vermittelte eine Referentin der NADA Inhalte zum Thema Dopingprävention.

Dieser Lehrgang verschaffte den beiden Bundestrainern einen Überblick über den aktuellen Leistungsstand der Sportler/innen. So konnten auch den Teilnehmer/innen individuelle Trainingsempfehlungen gegeben werden.

BDR Lehrgang 1

Erfolgreiche HHG Sportler im Nationalparklandkreis Birkenfeld geehrt - Enzo Decker (11s) wird Nachwuchssportler des Jahres

 

 

Am 01.02.2020 wurden im Stadttheater von Idar-Oberstein die Nachwuchssportler/-in des Jahres 2019 im Nationalparklandkreis Birkenfeld geehrt.

Das Kuratorium Sport im Landkreis Birkenfeld ehrte dabei bereits zum 51. Male Sportlerinnen, Sportler und Mannschaften die im Jahre 2019 bei Landesmeisterschaften, deutschen Meisterschaft, Europa- und Weltmeisterschaften herausragende Platzierungen oder Kaderzugehörigkeit erreicht haben.

Diesmal waren dies insgesamt 60 weibliche und 27 männliche Sportler die im Landkreis Birkenfeld wohnen oder für einen im Kreisgebiet ansässigen Verein starteten.

Sechs von Ihnen besuchen die Sportförderung und das Internat des Heinrich-Heine-Gymnasiums.

Geehrt wurden folgende Schüler des HHG:

Badminton: Luisa Marburger (11s) 

Radsport:

Silvan Theobald (6s1), Cedric Theobald (5s1) , Ronja Theobald (8s1), Johanna Theobald (9s1) und Enzo Decker (11s)

Birkenfeld

 

Darüber hinaus wurde Enzo Decker (11s) bereits zum 2. Male nach 2017, vom Kuratorium Sport zum Nachwuchssportler des Jahres 2019 im Landkreis Birkenfeld gewählt!

Radsport: 5 HHG-Radsportler im Team Lotto-Kernhaus

Teampräsentation 2020

 

Bevor es am 1. Februar ins Trainingslager nach Mallorca gehen sollte, fand am Abend davor in der Zentrale von Kern-Haus in Ransbach-Baumbach die Teampräsentation der Mannschaft für die Saison 2020 statt.

Im Firmensitz von Kern-Haus in Ransbach Baumbach wurde am 31.01. die Mannschaft für die Saison 2020 der Öffentlichkeit vorgestellt. Mit Leon Brescher (12s) und Alexander Tarlton (13s) wurden zwei aktuelle Schüler neu in das Team von Teamchef Florian Monreal aufgenommen.

Sie wollen sich für World-Tour-Teams empfehlen. Der ehemalige HHG-Schüler Jonas Rutsch schaffte dies im vergangenen Jahr und fährt jetzt für das Team Education First Pro Cycling.

In ihre zweite Saison gehen Jahn Kuhn, Lukas Märkl (13s) und Frederik Raßmann.

Lotto Kernhaus

Das sind die Fahrer für die Saison 2020:

Leon Brescher, Marc Dörrie, Kim Heiduk, Luca Henn, Jan Hugger, Joshua Huppertz, Robert Kessler, Tobias Knaup, Christian Koch, Jan Kuhn, Lukas Märkl, Frederik Raßmann, Mario Spengler, Alexander Tarlton, Sven Zurawski