Oberbürgermeister Dr. Weichel gratuliert Natalia Kubin

Judoathletin bringt olympisches Silber nach Kaiserslautern

Im Namen der Stadt Kaiserslautern gratulierte Oberbürgermeister Dr. Klaus Weichel zum Sieg der jungen Sportlerin. Natalia Kubin ist Schülerin des Heinrich-Heine-Gymnasiums Kaiserslautern. Sie hat bei den ersten Olympischen Jugendspielen von 14. bis 26. August in Singapur den zweiten Platz belegt. Im Finale der Gewichtsklasse bis 78 Kilogramm traf sie auf die Belgierin Lola Mansur, der sie knapp unterlag.

"Sportler sind in unserer Gesellschaft zu Vorbildern geworden", betont Dr. Weichel in seiner Gratulation. "Ich denke, es gibt ein gutes Gefühl, andere und insbesondere Jugendliche durch die eigenen Erfolge dazu anregen zu können, selber Sport zu treiben und an sich zu arbeiten." Neben ihrer sportlichen Leistung lobt er auch ihren Ehrgeiz, mit dem sie konsequent auf ihr Ziel hingearbeitet hat.  

 

Quelle: http://www.kaiserslautern.de/rathaus/pressemitteilungen/04025/index.html?lang=de

Autor/in: Leslie Dennert - Pressestelle