Judo

HHG-Judokas lösen zwei Fahrkarten für Berlin

... es ist manchmal verrückt... immer wenn man glaubt, heute klappt es bestimmt nicht ... kommen unsere Sportler mit gleich drei Überraschungen daher - es gab in der WK III unglaublich enge und spannende Kämpfe, die sowohl unsere Mädchen als auch die Jungs mit jeweils 3:2 Punkten für sich entscheiden konnten...Die sehr starken Mädchen aus Bad Ems und Speyer, die uns im Regionalentscheid noch besiegten, unterlagen nun unseren Sportlerinnen. Duplizität der Ereignisse bei den Jungs... Auch hier konnten wir mit einer Umstellung im Schwergewicht auftrumpfen und der Speyrer Sportler  hatte schon nach 6 Sekunden gegen Paul Gabriel keine Chance und schonte beim 2:2 die Nerven des Trainers, als er auf 3:2 erhöhte...
2 x als Landessieger in der WK III zum Bundesfinale nach Berlin + 1 x Landessieger in der WK IV der Jungs... Eine wirklich starke Leistung!!

 

Thumbnail image

 

Thumbnail image

 

 

 

Judo: Vorbericht für das Landesfinale Jugend trainiert für Olympia

 Thumbnail image

 

Am Donnerstag den 21.05.15 wird das Landesfinale JtfO im Judo in Speyer ausgetragen und die HHGler Judokas sind mit drei Mannschaften dabei - eigentlich sind wir mit einer guten Truppe unterwegs... wenn da nicht das Gewichtsklassenproblem wäre. Wir können in keiner Mannschaft komplett auflaufen, da die fünf Gewichtsklassen in den drei Wettkampfklassen jeweils nicht voll besetzt werden können - unsere Judokas sind zwar gut - aber leider fallen die Gewichtsklassen viel zu leicht aus... bei JtfO sind die Gewichtsklassen nicht an die Gewichtsklassen der Wettkampfregelung des DJB angepasst. So kommt es dazu, dass wir die meist leichten Klassen nicht besetzen können - aber in den schweren Klassen bis zu sieben Judokas in einer Klasse haben... verrückt aber leider wahr! Dennoch hoffen wir bei den beiden WK III Klassen auf etwas mehr Fortune als im Regionalentscheid um uns hier mit den ersten Plätzen zum Bundesfinale zu qualifizieren. 

In der WK Klasse iV werden nur die Jungs starten, da die Mädchen im Regionalentscheid zwar auch den ersten Platz belegten - jedoch nur mit zwei Doppelstarterinnen antreten konnten... dies ist im Landesfinale verboten und so können wir nur die Mädchen in der WK III starten lassen... schade - ansonsten wäre hier wieder eine Medaille so gut wie sicher gewesen.

 

Uli Scherbaum

 

Thumbnail image

 

 

 

Judo: Reichlich Edelmetall für den TV Rodenbach

Scan kopierer 2015-02-19-223836-5

Zeitungsartikel aus der Rheinpfalz vom 12.02.2015.
Mit freundlicher Genehmigung von Doris Theato.

Judo: 17-Jähriger bei Männern ein ganz großer

Thumbnail image

Zeitungsartikel aus der Rheinpfalz vom 27.01.2015
Mit freundlicher Genehmigung von Doris Theato.

Judo: EM-Bronze für pfälzische Kampfsportler

Thumbnail image

Zeitungsartikel aus SportInForm Ausgabe 05-2014

Judo: HHG stellt zwei Landessieger

Judo JtfO 160514

Zeitungsartikel aus der Rheinpfalz vom 16.05.2014
Mit freundlicher Genehmigung von Doris Theato.