Fußball: HHG belegt den zweiten Platz im Landesfinale

HHG Fritz Walter Cup 2019 copy copy

Mit freundlicher Genehmigung der Rheinpfalz und von View

 

Landestitel erneut knapp verpasst

 

Nachdem sich die HHG-Mädchen auch in diesem Schuljahr für das Finale der neunzehnten Auflage des Fritz-Walter-Cups am 15.04.2019 in der Barbarossa-halle Kaiserslautern qualifiziert hatten, konnten sie die Vorrunde mit zwei ungefährdeten 1:0 Siegen gegen das Gymnasium Saarburg sowie das Gymnasium auf dem Asterstein aus Koblenz erfolgreich bestreiten. Im anschließenden Halbfinale traf man auf das Stefan-Andres-Gymnasium aus Schweich. Das HHG-Team ließ dabei Ball und Gegner gekonnt laufen und stellte den 3:0 Endstand bereits in der ersten Hälfte der Partie her. So stand dem Turniersieg nur noch der Titelverteidiger und Finalgegner des vorherigen Jahres, die Mannschaft des Gymnasium Bad Marienberg, im Wege. Das HHG übernahm auch im Finale sofort die spielerische Initiative und kontrollierte die extrem starke Spielmacherin des Gegners gut, konnte aber die wenigen eignen Chancen nicht in Torerfolge umsetzten. Zwei Unachtsamkeiten im HHG-Defensivspiel mündeten in der Mitte der Spielzeit leider in zwei Torchancen des Gegners, die überlegt zur 2:0 Führung ausgenutzt wurden. Das HHG Team spielte trotzdem weiterhin nach vorne, konnte aber keine zwingenden Torchancen mehr kreieren, da die Bad Marienberger die 2:0 Führung gekonnt verteidigten. Auch in diesem Jahr zeigten die Spielerinnen des HHG die technisch versierteste Spielanlage aller teilnehmenden Mannschaften, doch Bad Marienberg hatte mit Lilith Schmidt die überragende Spielerin des Turniers in seinen Reihen, deren zwei Endspieltore letztendlich zur Titelverteidigung ausreichten. Somit stand für das HHG auch 2019 die Vize-Meisterschaft beim Fritz-Walter-Cup zu Buche stand. Die Enttäuschung der HHG-Mädels nach der Finalniederlage war sichtlich riesengroß, dennoch ist das Erringen der Silbermedaille bei Deutschlands größtem Hallenschulfußballturnier ein sehr großer Erfolg, auf den die HHG-Mädchen sehr stolz sein dürfen.

 

Mädchen Landesfinale

Das Foto zeigt das erfolgreiche HHG-Mädchenteam vom 15.04.2019

hintere Reihe von links: Veronika Lapitskiy, Hannah Berndt, Jana Zinsmeister, Fenia Selzer

vordere Reihe von links: Viola Imeraj, Alea Cetecioglu, Emma Wagner, Emma Lelle