David Eckerlin (9s1) / Ramona Zimmermann (11s) gewinnen GOLD bei den 4th Zagreb U17 Open 2019; Eckerlin holt dazu noch BRONZE im Jungendoppel

 

Bereits am 26.9. erfolgte die Anreise nach Kroatien. Verbandstrainer Christian Stern und die drei HHG-Schüler David Eckerlin (SV Fischbach), Ramona Zimmermann (LV Baden-Württemberg) und Hehui Zhou (SV Fischbach) begaben sich auf den Weg nach Zagreb, um sich dort mit der internationalen Badminton-Konkurrenz zu messen. Neben dem U17-Turnier fand gleichzeitig auch das U15-Turnier Zagreb Youth Open statt.

Alle HHG´ler starteten in zwei oder drei Disziplinen. Hehui Zhou konnte in der Einzelgruppe zwei Spiele gewinnen und verpasste nur knapp nach einer Dreisatzniederlage den Einzug ins Hauptfeld. Im Mixed und Doppel gab es für die U15erin mit ihren ausländischen Partnern ein Erstrunden-Aus.

Ramona Zimmermann konnte im Einzel nach zwei Siegen im Einzel das Achtelfinale erreichen. Im gemischten Doppel konnte die erstmalig formierte Paarung Zimmermann/ Eckerlin sich von Spiel zu Spiel steigern und stand nach vier Siegen im Finale, welches sie mit 21-19, 16-21, 23-21 gegen die österreichische Paarung Bailoni/ Schneider für sich entscheiden konnten.

Sie holten damit erstmalig den Sieg bei einem European Junior Circuit Turnier U17 nach Rheinland-Pfalz. Auch im U17-Einzel spielte David Eckerlin ein starkes Turnier. Als regulärer U15er konnte er sich nach zwei Siegen ins Achtelfinale spielen und verpasste beim 14-21, 24-22, 15-21 gegen den Serben Lukas Kudlac nur knapp den Einzug in die Runde der letzten Acht.

Im Jungendoppel mit dem deutschen Partner Simon Krax gelang nach starker Leistung mit drei Siegen der Einzug ins Halbfinale, in welchem sie mit 21-23, 10-21 gegen die dänische Paarung Hansen/ Ringbaek unterlagen und BRONZE gewannen.

Zagreb