Badminton: Viertelfinale für Emma Moszczynski (13s) bei den Belgian International

 

Vom 11. bis 14.09.2019 fanden in Leuven (Belgien) die Yonex Belgian International 2019 statt. Aus dem BVRP hatten sich Felix Hammes (SV Fischbach), Emma Moszczynski (ASV Landau) und Lea Schwarz (SV Offenheim) auf den Weg nach Belgien gemacht, um sich mit der internationalen Konkurrenz zu messen. Insgesamt hatten 262 Spieler aus 27 Ländern für dieses Turnier gemeldet.

Hammes startete im Einzel und Doppel mit Partner Christopher Klauer (1. BC Beuel). Moszczynski ging im Doppel mit Lea Schwarz und im gemischten Doppel mit Bjarne Geiss (BW Wittorf) an den Start.

Dem Mixed-Duo gelang aus BVRP-Sicht das beste Ergebnis: Emma Moszczynski erreichte mit Partner Bjarne Geiss das Viertelfinale und unterlag dort nur knapp nach starker Gegenwehr mit 19-21, 21-12, 18-21 gegen die späteren Gewinner Ben Lane/ Jessica Pugh aus England.