Badminton: HHG als DBV - Nachwuchsstützpunkt für 2019 bestätigt

Kurz vor Weihnachten gab es noch eine weitere erfreuliche Mitteilung für das Badminton-Team. Das DBV-Präsidium hat per 20.12.2018 auf Vorschlag des NSP-Gremiums beschlossen, den Status als Nachwuchsstützpunkt des Deutschen Badminton-Verbandes für den Zeitraum 1.1.-31.12.2019 an den Standort Kaiserslautern zu vergeben. Damit ist Kaiserslautern einer von sechs Standorten, an dem Nachwuchsspieler unter möglichst optimalen Bedingungen auf internationale Erfolge vorbereitet werden sollen. Zu Beginn des Jahres 2019 ist ein Zielvereinbarungsgespräch mit dem Spitzenverband geplant, um die erfolgreiche Arbeit am Standort, die in den beiden vergangenen Jahren zu fünf internationalen Medaillen und zahlreichen nationalen Erfolgen geführt hat, weiter zu optimieren. 

Nawuchsstützpunkt